Zwei Fliegen, eine Klappe

Daten und Ausschreibungen verbessern

72% von 200 befragten Corporates* haben kein einheitliches System, um ihre Gebäude, Anlagen, Standorte zu managen? Bei der Ausschreibung muss man sich jedes Mal mühsam aus verschiedensten Quellen alles zusammen suchen.

Was kostet die schlechte Datenlage – in Form von Mehraufwand, Nachträgen etc. im Folgebetrieb?

Wenn Sie diese Zahl auch haben wollen, weil sich damit die Mittel zur Verbesserung der Datenlage mobilisieren lassen, dann machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage.

Anonym – natürlich!

*Quelle: Trendstudie Real Estate Management Drees + Sommer