Das Institut

Was uns wirklich antreibt

Wir sind überzeugt, dass starke FM & CREM-Verantwortliche entscheidend zum Erfolg von Unternehmen beitragen! Erfolg im Sinne von optimaler und wertschöpfender Unterstützung des Kerngeschäftes. Dahinter steht immer eine Ensemble-Leistung und die Herausforderung, sämtliche Interessen der einzelnen Unternehmensbereiche zum Nutzen des großen Ganzen immer wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

FM – verstanden als das Management des gesamten Sekundärbereichs von Organisationen – hat drei Handlungsfelder:

  1. Die Infrastruktur maßgenau entwickeln, aufbauen, permanent nutzungsorientiert zuschneiden und dauerhaft bereit halten,
  2. deren Betrieb sicherstellen und steuern, und
  3. eine Leistungsbeziehung zum Kerngeschäft aufbauen, die den effizienten Einsatz von Infrastruktur und Services sichert.

FM verfolgt dabei immer diese 7 Hauptziele:

  • Werteentwicklung synchron zur Unternehmensstrategie sicherstellen
  • Bedarfe der Nutzer erfüllen und Anforderungen der Infrastruktur bedienen
  • Kosten im Griff haben & Verschwendung vermeiden
  • Betreiberverantwortung tragen & Compliance sicherstellen
  • Nutzerzufriedenheit hoch halten
  • Wirtschaftlichkeit der Infrastruktur und der Services sicherstellen
  • Transparenz schaffen

Um diese Handlungsfelder zu besetzen und deren Ziele zu erreichen, sind Umsetzungswille, Know-how und Rückgrat nötig, aber vor allem Verstehen und Beherrschen der komplexen Materie FM.

Was wir dafür tun – die i2fm-Leistungsfelder:

Wir durchdringen das Thema FM – VERSTEHEN
Wir bringen Ihnen und Ihren Mitarbeitern das nötige Know-how bei – VERMITTELN
Wir bringen Menschen zusammen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen – VORANTREIBEN
Wir initiieren, projektieren und verantworten Umsetzungsprojekte in Infrastruktur, Betrieb und Organisation – VERWIRKLICHEN

Unser Leitbild

Arrow
Arrow
Slider