24.04.2018 - 25.04.2018 // Hyatt Regency, Düsseldorf

Der Nutzerkongress 2018 Save the Date

Führende Facility Management-Projekte, die Top-Leute der Branche – der Nutzerkongress ist DIE Plattform für Facility Manager. Der Nutzen- und Nutzer-orientierte Corporate FM-Ansatz steht im Mittelpunkt – für die nachhaltigste Unterstützung des Kerngeschäfts!

07.06.2018 // TZU, Oberhausen

Praxiscamp Anwendungsleitfaden Funktions- & Leistungsmodell

11.06.2018 // TZU, Oberhausen

BASIS-SEMINAR – DLS1 Grundlagen der Präventivsteuerung

Wie funktioniert Präventivsteuerung? Was ist der Unterschied zur Reaktivsteuerung? Wo und wie funktioniert das Umdenken, um jahrzehntealte Probleme in den Griff zu bekommen? Wie werde ich revisionsfest und compliant?

12.06.2018 - 13.06.2018 // TZU, Oberhausen

TOOL-TRAINING – DLS2 Leistungserbringung sicherstellen

Wie bekomme ich alles, was vertraglich vereinbart ist – und zwar genau so wie es vereinbart ist? Wie kann ich das über die Anwendung des Handwerkszeugs herbeiführen?

20.06.2018 // LVR Industriemuseum, Oberhausen

Praxisdialog BIM 2018

26.06.2018 - 27.06.2018 // TZU, Oberhausen

INTENSIV-SEMINAR – DLS3 Kosten und Qualität auf der Bedarfsseite steuern

Um es ganz salopp zu sagen: „Behalte Deinen Laden von vornherein im Griff, dann stimmen auch die Kosten.“ In drei Schritten.

13.09.2018 // TZU, Oberhausen

Praxiscamp QM-System 2.0

26.09.2018 // TZU, Oberhausen

Kommunaldialog 2018 Die dicken Bretter der Kommunen

09.10.2018 - 10.10.2018 // TZU, Oberhausen

INTENSIV-SEMINAR – DLS3 Kosten und Qualität auf der Bedarfsseite steuern

Um es ganz salopp zu sagen: „Behalte Deinen Laden von vornherein im Griff, dann stimmen auch die Kosten.“ In drei Schritten.

26.11.2018 // TZU, Oberhausen

BASIS-SEMINAR – DLS1 Grundlagen der Präventivsteuerung

Wie funktioniert Präventivsteuerung? Was ist der Unterschied zur Reaktivsteuerung? Wo und wie funktioniert das Umdenken, um jahrzehntealte Probleme in den Griff zu bekommen? Wie werde ich revisionsfest und compliant?

27.11.2018 - 28.11.2018 // TZU, Oberhausen

TOOL-TRAINING – DLS2 Leistungserbringung sicherstellen

Wie bekomme ich alles, was vertraglich vereinbart ist – und zwar genau so wie es vereinbart ist? Wie kann ich das über die Anwendung des Handwerkszeugs herbeiführen?

29.11.2018 // TZU, Oberhausen

Praxiscamp Datenmodell Die Prozesse für Bereitstellung & Betrieb

28.01.2019 - 29.01.2019 // TZU, Oberhausen

INTENSIV-SEMINAR – DLS3 Kosten und Qualität auf der Bedarfsseite steuern

Um es ganz salopp zu sagen: „Behalte Deinen Laden von vornherein im Griff, dann stimmen auch die Kosten.“ In drei Schritten.